Lebensassistenz

Unser Bereich der Lebensassistenz übernimmt die Koordination und Organisation der Betreuung für psychisch erkrankte, ältere, demenzerkrankte, sinnesbehinderte oder lernschwache Menschen. Die Betreuung erfolgt zu Hause, in Institutionen oder in Pflegeheimen, aber auch bei möglicher Obdachlosigkeit. Die Beauftragung erfolgt meist auf persönlichen Wunsch oder auf Ansuchen der Angehörigen oder durch eine Erwachsenenvertretung.

Zusätzlich werden Treuhandlösungen, haushaltstechnische Unterstützungen (in Kooperation mit Partnerfirmen) und Bereitschaftsdienste in Notfällen angeboten. Lebensassistenz bietet Unterstützung für alle Menschen, die sowohl im Alltag als auch in schwierigen Situationen nicht alleingelassen werden möchten.

Ablauf

1

Informationsgespräch

Wir treffen uns zu einem unverbindlichen Erstgespräch, wo sie uns über Ihre Vorstellungen bzw. über die Wünsche für Ihre Angehörigen berichten.

2

Unser Vorschlag

Wir stellen Ihnen eine/n möglichen Begleiter/in unseres Teams vor.

3

Kennenlernen

Es erfolgt ein unverbindliches und kostenloses Kennenlernen.

4

Entscheidung

Wenn alles passt, können Sie einen Folgetermin ausmachen.

Sie bestimmen, mit wem Sie wie lange, wo und was unternehmen möchten. Einmalige Buchungen bis hin zu täglichen Treuhandauszahlungen sind möglich.

Wie wir Sie unterstützen

Um Ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen, werden unsere AssistentInnen Sie bei folgenden Bereichen unterstützen:

Lebensassistenz im Videoformat

Im folgenden Video erklären wir Ihnen den Ablauf der Lebensassistenz in Gebärdensprache.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Noch Fragen?

Bei Fragen, Unklarheiten oder Interesse an einem persönlichen Erstgespräch,  zögern Sie nicht uns direkt zu kontaktieren! Unsere individuelle Lebensassistenz kann in unterschiedlichem Ausmaß erfolgen. Von einmaligen Aufträgen wie beispielsweise unserer Begleitung bei einem Amtsweg oder Mithilfe beim Einkauf, bis hin zu einem regelmäßig geplanten Assistenzteam – wir passen den Leistungsumfang an Ihre Bedürfnisse an!

Kontakt

Elisabeth Stritzl

Kundenbetreuerin Lebensassistenz
"Wir sind für Sie da! Bei Fragen und Unklarheiten können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren!"

Häufig gestellte Fragen

Die Koordination und Organisation der Betreuung für psychisch erkrankte, ältere, sinnesbehinderte oder lernschwache Menschen. Assistenznehmerinnen und Assistenznehmer erhalten jene Unterstützung, die sie befähigen, ihr Leben nach eigenen individuellen Wünschen zu gestalten.
Sie bestimmen selbst über die Art und Umfang Ihres Unterstützungsbedarfs.

Assistenzdienste werden in folgenden Lebensbereichen durchgeführt:

  • Gemeinsam einkaufen, aufräumen
  • Kommunizieren
  • Sport treiben, Ausflüge machen
  • Behördenwege erledigen
  • und vieles mehr

Jede Assistenzstunde kostet € 22,-

Lebensassistenz kann von allen in Anspruch genommen werden.