Haltegriffe

Haltegriffe sind im täglichen Leben überall anzutreffen: im Auto, an der Treppe, in der Garderobe, beim Ballett, im Kino oder auch im Schwimmbad. Sie erleichtern Menschen ohne Behinderung den Alltag, werden von ihnen jedoch häufig nicht wahrgenommen. Für Menschen mit Beeinträchtigungen sind sie eine Notwendigkeit, um in der Dusche, im Bad, aber auch am WC eine leichtere und autonome Benutzbarkeit zu gewährleisten, um Hilfe, vor allem in sehr privaten und intimen Situationen, zu garantieren.

Fähigkeiten

Gepostet am

10. März 2015