Auf Einladung der Selbsthilfegruppe „Anders“ mit der Vorsitzenden Frau Silke Kropacek fand im Rathaus Gmünd eine Diskussionsrunde mit der Abgeordneten zum Nationalrat Kira Grünberg und der Bürgermeisterin von Gmünd Helga Rosenmayer statt.
Wir waren durch unseren Empowermentsachverständigen Andreas Paukner und Mag. Sepp Lenzenhofer vertreten. Wir haben viele Vorschläge und Ideen zum Thema Inklusion an Frau Grünberg herangetragen.
In der Erwartung, dass sie unsere Anregungen im Parlament zur Sprache und eventuell auch zur Duchsetzung bringen wird, freuen wir uns schon auf die nächste Diskussionsrunde. Gerne laden wir dazu nach Wien ein, hätten aber auch nichts gegen einen kleinen Ausflug in das schöne Tirol;)

Herzlichen Dank an Silke Kropacek und Helga Rosenmayer für die Einladung zu dieser spannenden, inklusiven Veranstaltung!